Mission, ein zentrales Anliegen Gottes

Mt 25,36 Ich war nackt, ihr habt mir Kleidung gegeben. Ich war krank, und ihr habt mich besucht. Ich war im Gefängnis, und ihr seid zu mir gekommen.'
Mt 25,37 Dann werden sie fragen: `Herr, wann bist du denn hungrig gewesen und wir haben dir zu essen gegeben? Oder durstig und wir gaben dir zu trinken?
Mt 25,38 Wann haben wir dir Gastfreundschaft gewährt, und wann bist du nackt gewesen und wir haben dir Kleider gebracht?
Mt 25,39 Wann warst du denn krank oder im Gefängnis und wir haben dich besucht?'

Mt 25,40 Der Richter wird ihnen dann antworten: `Das will ich euch sagen. Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan!'
In den letzten Jahren hat sich unser Augenmerk stark auf den Süden Afrikas gerichtet.
Zwei Männer aus unserer Gemeinde, Heinz Moschner und Walter Gugglberger, haben wiederholt Mozambique besucht, um dort ganz praktisch zuzugreifen und beim Aufbau eines Sozialzentrums mitzuhelfen.
Durch praktisches Vorzeigen und Mitarbeiten können wir Fertigkeiten und Erfahrungen vermitteln.
Im Austausch dürfen wir von unseren afrikanischen Freunde Lebensfreude, Hingabe und geistliche Spontanität lernen.
Mehrfach hatte wir Besuch aus Mozambique und Südafrika in unserer Gemeinde. Da konnten wir erfahren wie unsere Freunde aus Afrika, uns Dinge beibringen und durch ihre Erfahrungen, unser Leben bereichern.

Weiter Informationen über dieses Projekt finden Sie siehe HIER

Die Mission der Europäischen Baptisten